post

Inzwischen ist es erstaunlicherweise schon November geworden. So langsam wird es Zeit, sich dem Thema Weihnachten zu widmen. Und alle Jahre wieder stellt sich im Vorfeld von Weihnachten die Frage: Was wollen wir essen?

Da ist es gar nicht so schlecht, wenn man sich bereits im Vorfeld des Weihnachtsmenüs Anregungen vom Profi holen kann. Jamie Oliver ist für mich ein solcher Profi. Durch Jamie Oliver wurde meiner Meinung nach das Thema Kochen wieder auf das Tapet gebracht. Seine legendäre Sendereihe Jamie Olivers Twist habe ich gefressen. Durch die Kochshow habe ich u.a. die Bombay-Kartoffeln gelernt – es asiatisches Rezept vom allerfeinsten!

Jamie Oliver gibt Tipps für das Weihnachtsmenü

Jamie Oliver (Foto: Scandic Hotels)


Aber zurück zum Thema Weihnachtsessen. Der Fernsehsender „sixx“ sendet ab dem 19. November 2011 immer samstags um 19.50 Uhr die Reihe „Jamie Oliver’s Familien-Weihnachten“ (fragt mich nicht warum der Apostroph ist – für mich ist das ein Deppenapostroph. Aber ihr könnt mich gern eines besseren belehren!). In dieser Kochserie gibt Jamie Oliver Anregungen für das Weihnachtsessen. Wichtig dabei ist: Das Weihnachtsessen wird am Vortag zumindest vorbereitet, um am Weihnachtstag selbst Zeit für die Familie zu haben. Daher auch der Titel „Jamie Oliver’s Familien-Weihnachten“. Wer frühzeitig das weihnachtliche Schmausen ins Auge fasst, kann so auf sehr unterhaltsame Art und Weise Inspiration bekommen.

Und weil Jamie Oliver wie bereits erwähnt auch sonst starke Kochsendungen verzapft hat, strahlt sixx auch alle Folgen von Jamie Olivers Twist aus. Ab 21. November 2011 werden immer montags bis freitags um 16.55 Uhr alle 26 Folgen von Jamie Olivers Twist gezeigt. Für mich als werktätigen Menschen ist das eine bescheuerte Zeit, weil ich da nie daheim bin. Wenn es dir auch so geht, dann wäre sicherliche die DVD-Edition von Jamie Olivers Twist ein lohnendes Weihnachtsgeschenk, oder? Vielleicht auch eine der anderen DVDs von Jamie Oliver.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.