Kartoffelgulasch im Römertopf

Gulasch ist ja von jeher eines meiner Lieblingsgerichte. Ein Kartoffelgulasch kam bisher bei mir aber nicht vor und daher war ich gespannt darauf, was das wohl sein soll und wie ein Gulasch mit Kartoffeln wohl schmecken würde. Als eingefleischter Fleischfresser las ich im Originalrezept erleichtert das Vorkommen von Würstchen in dem Gericht, die mal optional mit einbringen kann und so stand gestern fest: Es gibt Kartoffelgulasch. Genialerweise wurde darauf hingewiesen, dass dieser Gulasch am besten im Römertopf gelingt. Eben aßen

Read more

Chili con carne … mit/ohne Hackfleisch

Chili con carne stand neulich auf dem Speiseplan meiner Familie. Ich liebe ein gutes Chili con carne und war hocherfreut, dies erneut selbst produzieren zu dürfen. Es kam allerdings ganz anders. Chili con carne gehört mit Hackfleisch. Hackfleisch ist ein Fremdwort in der veganen oder auch vegetarischen Ernährung. Wenn beide Welten – also die fleischlose und -volle – für ein Essen bekocht werden müssen hat man ein Problem: man muss zwei Chili con carne machen: einmal mit Hackfleisch und einmal

Read more

Fleischtopf-Rezept für den Römertopf

Oh ja – wer sich dieses Rezept antun möchte sollte nicht gerade mitten in einer Diät sein. Denn dafür ist der Fleischtopf absolut untauglich. Auch wenn er im Römertopf zubereitet wird. Angesichts der Zutaten wirst du verstehen, warum man nicht gerade auf die Figur schauen muß. Aber man kann damit trefflich eine Party anreichern. So verteilen sich die Pfunde wenigstens. Dieses Römertopf-Rezept ist für ca. 15 Portionen ausgelegt. Die Zutaten 1kg Schweinefleisch 1kg Hähnchenschnitzel 1kg Hackfleisch 1kg Tomaten 1kg Paprika

Read more

Geschnetzeltes im Römertopf

Geschnetzeltes, egal ob mit Schweinefleisch, Puten- oder Hähnchenfleisch ist immer ein leckeres Essen. Geschnetzeltes im Römertopf zuzubereiten ist für viele vielleicht eine verrückte Rezeptidee. Zu Unrecht, wie ich dir gleich zeigen werde. Denn Geschnetzeltes wird im Römertopf schonend und sehr einfach äußerst lecker. Die Zutaten für 5 Personen 5 Schnitzel (Schwein, Pute, Hähnchen) Salz und Pfeffer 300 g Champignons 200 g Schinkenwürfel 1 Becher Sahne (200g) ½ TL Oregano ½ TL Thymian ½ TL Basilikum 1 EL Tomatenmark etwas Butter

Read more

Schweinerollbraten im Römertopf

Es gibt Rezepte, die sind eigentlich keine, denn das Gros der Arbeit macht der Metzger. Wie bei diesem Schweinerollbraten im Römertopf. Denn den Schweinerollbraten bestellst du einfach beim Metzger deines Vertrauens. Den Rest erledigt der Römertopf! Die Zutaten für 6 Personen 2,5kg Schweinerollbraten Salz, Pfeffer, Rosmarin, Basilikum, Thymian 2 Zwiebeln 2 Knoblauchzehen 2 Paprikaschoten Das braucht man … 1 Kochmesser 1 großes Küchenbrett 1 Römertopf 1 Ofen 1 Fleischmesser Wie bereits erwähnt übernimmt der Metzger den Teil mit dem Rollbraten-Rohling.

Read more

Schweinebraten im Römertopf

Schweinebraten im Römertopf zubereiten? Ich stand dem Vorhaben zunächst etwas skeptisch gegenüber, doch vor wenigen Wochen ging ich es an und bereitete ein Essen, welches mir noch heute das Wasser im Munde zusammenlaufen läßt (was auch bestimmt der Grund dafür ist, dass ich das Rezept erst jetzt aufschreibe). Die Zutaten ca. 1kg Schweinebraten (Nacken) 2 Zwiebel 200ml Rotwein 400ml Brühe 3 mittelgroße Karotten 4 Tomaten 3TL Salz, 2TL Pfeffer 1TL Kreuzkümmel (gemahlen; gemahlener Kümmel geht bestimmt auch) Das braucht man

Read more

Rinderbraten im Römertopf

Rinderbraten gelingt im Römertopf fast wie von selbst. Die Vorbereitungen sind schnell abgeschlossen und den ganzen Garprozess übernimmt dann der Ofen. Das Ergebnis ist ein saftiger Rinderbraten. Aus den Rinderbraten-Beigaben läßt sich zudem eine sehr schmackhaften Soße kochen, die zusammen mit Kartoffeln oder Nudeln oder Spätzle das Festmahl komplettiert. Die Zutaten ca. 1kg Rinderbraten (Schmorbraten) 2 Zwiebel 200ml Rotwein 200ml Brühe 2 mittelgroße Karotten 2 Tomaten 3TL Salz, 2TL Pfeffer 1 Stange Lauch 1 halbe Sellerie-Knolle 1 Zitrone 5 Streifen

Read more

Hähnchen im Römertopf

Lasset uns Burgunder trinken und dabei kochen! Glaubt mir – es erhellt Seele und Geist. Ab einer gewissen Menge Burgunder schlägt die Helligkeit im Kopf aber rasant um! Es ist mal wieder Zeit für ein Römertopf-Rezept. Die Frage ist doch nicht, ob man Tiere mag. Sondern wie man sie zubereitet. Die Zutaten 2kg Hähnchen Salz, Pfeffer, Thymian, Muskat, Estragon, 1 Lorbeerblatt 1 Zitrone 50g Butter 1 Becher Joghurt 1 Bund Petersilie 1 Likörglas Weinbrand 1 Fl. Burgunder (weiß) 1 kl.

Read more
1 2 3 18